Unser Vereinsgedanke

Gegründet wurde der Bowlingverein am 6. Mai 1989 in Kaiserslautern aus der Fusion bereits bestehender Bowlingvereine. Der Spaß am Bowlingsport sowie das Zusammenführen Gleichgesinnter standen damals und stehen heute im Vordergrund.

Unser Vereinsgedanke spiegelt sich in der wachsenden Zahl der Mitglieder wieder. Waren es zu Beginn noch 22 aktive Spieler, so ist der Mitgliederbestand inzwischen auf 180 gestiegen. Damit ist der BVK der mitgliederstärkste Bowlingverein in Rheinland-Pfalz.

Durch zahlreiche Aktivitäten können Bowlingbegeisterte hier ihren Sport zum ermäßigten Spielpreis ausleben: sowohl in den beiden Hausligen montags und mittwochs als auch durch die Teilnahme am DBV- und DBU-Spielbetrieb. Besonderen Anklang finden die alljährlichen Turniere, z.B. das Saison-Eröffnungsturnier, das Weihnachts- und Osterturnier inklusive Frühstück oder der Hausligenabschluss im Sommer mit gemütlichem Grillfest.

Inklusion

Stern des Sports

Seit März 2013 spielen im Verein jeden Dienstag Abend behinderte Menschen in einer festen Trainingsgruppe Bowling. Jeder einzelne des Teams wird nach den individuellen Fähigkeiten gefördert und unterstützt.

2016 erhielt der BVK zum dritten Mal den "Stern des Sports" in Bronze als Auszeichnung für sein Engagement "Inklusion - gelebte Normalität".

Erfolgreiche Jugendarbeit

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Förderung der Jugendlichen, die speziell durch Jugendtrainer betreut werden. Diese führen die Jungen und Mädchen an bowlingspezifische Abläufe und Verhaltensregeln heran, u.a.:

  • Koordination des Bewegungsablaufs
  • Unterschiede der Bahnölung
  • Laufeigenschaften der Bälle
  • Konzentration bei der Ballabgabe
  • Nervenstärke bei Fehlwürfen
  • Disziplin durch stetiges Üben
  • Teamgeist bei Wettbewerben

Als Vereinsmitglied erhalten die Jugendlichen gesonderte Vergünstigungen sowie finanzielle Unterstützung, z.B. bei Trainingseinheiten, Bowlingzubehör und im Ligaspielbetrieb.

Vereinsführung und Trainer

Hans-Jürgen Schmidt Hans-Jürgen Schmidt
1. Vorsitzender
Trainer
Tina Kirsch Tina Kirsch
2. Vorsitzende
Trainerin
Manfred Bawel Manfred Bawel
Schatzmeister
Thomas Helfrich Thomas Helfrich
Sportwart
Trainer
Thomas Becker Thomas Becker
Schriftführer
Trainer
Thomas Hirth Thomas Hirth
Trainer
Winfried Marquardt Winfried Marquardt
Trainer

Das Planet Bowling - die Hausbahn des BVK

Seit 2007 findet der Trainings- und Spielbetrieb des Vereins im Planet Bowling statt (Gewerbegebiet PRE PARK, neben Möbel Martin). In einer Atmosphäre, die ihresgleichen sucht, stehen den Spielern 18 hochmoderne, vollautomatische Bowlingbahnen zur Verfügung. Bereits im Eingangsbereich informieren Schaukästen in Zahlen und Bildern über den aktuellen Stand des Liga-Spielbetriebs und über das Vereinsleben. Beim Eintritt in die Bowlinghalle fallen sofort die futuristisch bemalten Decken und Wände ins Auge. Im Zentrum der Halle befindet sich die Anmeldung - der kreisförmig angelegte Counter.

Der Thekenbereich vor den Bahnen lädt ein zum Essen, Trinken, Plaudern und Zuschauen. Im 1. Stock befindet sich die Sportsbar. Hier trifft man sich zum reichhaltigen Frühstücksbuffet, zum gemütlichen Runde Billard oder fiebert mit bei den Live-Übertragungen der Spiele des 1. FCK aus dem Fritz-Walter-Stadion. Bei milden Temperaturen lädt der große, mit Pflanzen bestückte Balkon ein, den Aufenthalt im Freien zu genießen.

An der Sportsbar angrenzend befindet sich der Bowling-ProShop. Neben fachkundiger Beratung und Service findet man hier ein großes Sortiment an Bällen, Taschen, Schuhen und Zubehör.

 Eingangsbereich Eingangsbereich
Eingangsbereich Eingangsbereich
Info-Schaukästen Info-Schaukästen
Counter Counter
Thekenbereich Thekenbereich
Bowlingbahnen Bowlingbahnen